Dienstag, 23. August 2011

Cheezy Crust Pizza

Seit ich die Weizenintoleranz habe, ist essen gehen schwierig geworden. Viele Gerichte, die ich früher gerne gegessen habe, kann ich mir micht mehr bestellen. Aber warum verzichten, wenn man sie auch leicht selbst machen kann? Heute: die Cheezy Crust von Pizza Hut.

Für den Teig und die Soße habe ich dieses Rezept verwendet.

Für den Käserand:

ca. 300g Emmentaler am Stück in 1cm x 1cm dicke Streifen schneiden. Teig ausrollen und Käse am Rand entlang legen. Teig über den Käse schlagen und festdrücken. Pizza mit der Soße, Belag nach Wunsch und Käse belegen und im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 20min backen.


Kommentare:

Genusskochen hat gesagt…

Die sieht ja lecker aus

Elly hat gesagt…

Kann mich nur anschließen, sieht super lecker aus. Wenn ich Käse in den Ran packe, läuft der immer an einer Stelle aus :( schmeckt aber trotzdem.
Was ist das für eine Form, die Du für die Pizza verwendet hast?

Liebe Grüße
Elly

Tink hat gesagt…

ui lecker. Darauf könnte ich ja jetzt auch.

nyla hat gesagt…

danke :-)

@ Elly: das sind runde Kuchenbleche

Evchen hat gesagt…

Sieht das guuut aus.
Wird gleich am Wochenende nachgebacken.
Die Crown Pizza willst du nicht zufällig auch mal nachbauen? :)

Token hat gesagt…

So eine geniale Idee :D Muss ich mir unbedingt mal merken!!! ^^

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...