Sonntag, 7. August 2011

Currywurst Deluxe

Heute auf dem Speiseplan: Kateressen. Nach einem alkoholreichen Abend bzw. Nacht musste es etwas deftiges sein. Der Kühlschrank hat außer den Resten vom Grillen gestern nicht viel hergegeben. Einfach nur Pommes als Beilage dazu war mir aber irgendwie zu langweilig. Also gab es die Deluxeversion. Sehr lecker. Nächstes mal mache ich zusätzlich noch die Currysoße selbst.

Für 2 Personen
ca. 6 mittelgroße Kartoffeln

schälen, in Stifte schneiden und in eine Schüssel geben
2 EL Öl
dazu geben
1-2 Knoblauchzehen
zu den Pommes pressen
2 EL gehackte Kräuter
dazugeben

alles verrühren, Pommes auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben

Pommes im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 30 min knusprig backen (ab und zu wenden)
Salz, Pfeffer
Pommes würzen
Bratwürste
braten oder grillen
Ketchup

Curry
Ketchup auf die Bratwürste geben und mit Curry bestreuen

Kommentare:

Saskia hat gesagt…

Moment mal, wie rechtfertigt der Vegetarier den Verzehr von Bratwurst?! :) Sieht superlecker aus...ich hoffe inständig, dass es euch auch nach Norddeutschland verschlägt!

nyla hat gesagt…

Das sind vegetarische Grillwürstchen ;-)

Wird sich wohl die Tage entscheiden, wohin es geht. Bei mir sieht es jedoch schwarz aus mit dem Norden.

Sugarbaby hat gesagt…

Oh wie geil!!!! Auf so was hätte ich heute Lust=)
LG Sugarbaby

uwe@highfoodality.com hat gesagt…

cool. auf currywurst habe ich auch mal wieder lust. aber dann die fleischvariante...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...