Donnerstag, 24. Mai 2012

Chickpea Caesar Salad


Chicken Caesar Salad ist ja fast schon die klassische Variante des berühmten Salates. Für die vegetarische Variante gab es statt Chicken Chickpeas. Ist ja fast das gleiche, zumindest dem Namen nach.

Dressing:
2 EL Mayonnaise,
2 EL Joghurt,
1 TL Senf,
1 EL Worchestersoße,      
1 EL Zitronensaft
Salz,
Pfeffer,
Knoblauch,
Parmesan (gerieben)alle Zutaten zu einer Soße verrühren und abschmecken


Romanasalatin Streifen schneiden und waschen, abtropfen lassen
1 Knoblauchzeheschälen
etwas Ölin eine Pfanne geben
Kichererbsenmit der Knoblauchzehe anbraten, nach belieben mit etwas Paprikapulver würzen

Salat mit dem Dressing und den Kichererbsen anrichten

Kommentare:

marswuerm hat gesagt…

Wie toll! :) Wird ausprobiert!

Bengelchen hat gesagt…

Sieht toll aus. Muss ich unbedingt probieren.

Anonym hat gesagt…

Leider ist die Worchestersauce ja nicht so ganz vegetarisch. Da sind Anchovis drin. :-(
Aber man kann sie ja weg lassen.

Lotta hat gesagt…

Oh, interessante Kombi! Sieht echt lecker aus! Ich liebe Caesar Salad!

Liebe Grüße, Lotta
von penneimtopf.blogspot.de

nyla hat gesagt…

Danke :-)

Es gibt auch vegetarische Worcestersauce ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...